Aktuelles


Alles zum...     (21.4.2020)


                                                                                                                       ...finden Sie hier.

Informationen zum Wiedereinstieg (21.4.2020)


Download
Brief Schulleitung 20-04-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.7 KB

Verordnung der Landesregierung (18.4.2020)


So haltet ihr euch zuhause fit! (29.3.2020)



Hotline der Psychologischen Beratungsstelle zum Thema Corona (27.3.2020)


Das Landratsamt Ortenaukreis hat eine neue Hotline Psychologische Beratung Corona eingerichtet. Dort stehen ab sofort Montag bis Freitag von 9 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr erfahrene Expertinnen und Experten der Psychologischen Beratungsstellen im Ortenaukreis für Gespräche und Informationen zur Verfügung. Die Hotline ist für den gesamten Ortenaukreis unter der Nummer 07821 9157 2557 erreichbar.

Erklärvideos für Kinder (23.3.2020)



Antrag auf Betreuung in einer Notgruppe (16.3.2020)


Liebe Eltern,

hier das Formular für die Anmeldung zur Notbetreuung. Bitte beachten Sie, dass es bis Montag, 16.02.2020, spätestens 12 Uhr beim Familienzentrum St. Josef (Frau Schmider) abgegeben sein muss.

Das Schreiben gilt nicht nur für den Kindergarten, sondern auch für die Wolftalschule. Laut Bürgermeister Bauernfeind können auch Familien dieses Angebot wahrnehmen, deren Kinder gerade nicht für die Schulkindbetreuung im Kindergarten angemeldet sind.

 

15.03.2020

Lydia Seyffert

Schulleiterin

Download
Formular_Antrag auf Betreuung in einer N
Adobe Acrobat Dokument 842.4 KB

Notgruppe im Kindergarten Oberwolfach(15.3.2020)


 

Liebe Eltern,

die Gemeinde richtet ab Dienstag, 17.3.2020, im Kindergarten eine Notgruppe für Kinder ein, deren Eltern beide für die Infrastruktur relevante Berufe haben. Zur Zeit wird ein Formular für die Anmeldung zu dieser Gruppe erstellt. Sobald es vorliegt, werden wir es Ihnen als Eltern übermitteln.

 

Zu den für die Infrastruktur relevanten Berufe hat das Kultusministerium folgende Erklärung gegeben:

"Die Einrichtung einer Notfallbetreuung für diejenigen Schülerinnen und Schüler an Grundschulen und der Klassenstufen 5 und 6 an weiterführenden Schulen und den entsprechenden Förderschulen ist erforderlich, um in den Bereichen der kritischen lnfrastruktur die Arbeitsfähigkeit der Erziehungsberechtigten, die sich andernfalls um ihre Kinder kümmern müssten, aufrecht zu erhalten. Zur kritischen Infrastruktur zählen insbesondere die Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten), die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), die Sicherstellung der öffentlichen lnfrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie die Lebensmittelbranche. Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen lnfrastruktur tätig sind."

 

Ihre Kinder werden für die Zeit vor den Osterferien wöchentlich per E-Mail mit Aufgaben versorgt und haben diese teilweise schon am Freitag bekommen. Auch haben sie die notwendigen Bücher und Arbeitshefte bereits am Freitag mitgenommen.

 

15.3.2020

Lydia Seyffert

 

Schulleiterin

Schließung ab Dienstag, 17.3! (13.3.2020)


Stand 14:45 Uhr: 

 

Liebe Eltern,

 

das Land Baden-Württemberg hat am Freitag entschieden, alle Schulen ab Dienstag, 17.3.2020, bis nach den Osterferien zu schließen, damit sie am Montag die Möglichkeit haben, den Schülern Aufgaben und Materialien für die nächsten 3 Wochen zu geben.

 

Diese Aufgaben haben wir bereits am Freitag gegeben bzw. schicken sie per E-Mail und den Kindern die Bücher mitgegeben. Weitere Aufgaben schicken wir jeweils für die beiden folgenden Wochen per E-Mail, damit das Aufgabenpaket für die Kinder nicht beängstigend groß ist.

 

Ich stelle Ihnen als Eltern frei, Ihr Kind am Montag noch in die Schule zu schicken, dann aber ohne Bücher und Materialien, damit sie nicht mehrmals die schweren Taschen tragen müssen. Das Mäpple sollten sie mitbringen. Das Kollegium ist - soweit nicht krank - anwesend.

Ab Dienstag ist die Schule definitiv geschlossen.

 

Wir hoffen, dass so die Erkrankungen eingedämmt werden können. Dies kann aber nur geschehen, wenn man auch wirklich soziale Kontakte auf ein Minimum reduziert.

 

13.3.2020

Lydia Seyffert

Schulleiterin

Informationen zum Thema Corona – Beschluss der Landesregierung (13.3.2020)


Stand 13:15 Uhr:

Zur Zeit gibt es noch keine neuen Informationen zur drohenden Schulschließung in Baden-Württemberg!

Sobald wir die Informationen vom Kultusministerium bzw. der Landesregierung erhalten, finden Sie diese hier auf der Homepage!

Mundart an der Schule (2.3.2020)


Bericht Schwabo vom 2.3.2020

Coronavirus: Informationen für Schulen und Kindergärten (29.2.2020)


Eine glückselige Fasnet! (18.2.2020)


Stolz präsentiert die 2. Klasse ihre selbstgebastelten Masken!

Jugend forscht (17.2.2020)




Download
Bericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.4 KB

SVO und Feuerwehr spenden an Förderverein (7.2.2020)


Download
Bericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.3 KB

Alle Jahre wieder: Eislauftag (10.12.2019)


Büchereibesuch (29.11.2019)


Die Klasse 2 besuchte am 14.11.2019 die Bücherei in Oberwolfach. Frau Grabsch

 

und Frau Nock zeigten den Kindern das umfangreiche Angebot der Bilder- und

 

Kinderbücher. Die anschließende Rallye durch die Bücherei und das Basteln eines

 

Lesezeichens machten den Schülerinnen und Schülern großen Spaß. Für den

 

schönen Vormittag bedankt sich die Klasse 2 ganz herzlich.

Viertklässler nehmen an Herbstwettbewerb teil (19.11.2019)


Wie kommen die Geschichten in den Kopf? (11.11.2019)


Mit viel Humor nahm der Autor Andreas Kirchgäßner die Schülerinnen und Schüler mit auf eine spannende Lesereise und beantwortete diese Frage. 

Das war unsere Zertifizierungsfeier! (27.10.2019)


Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer!

Naturparkschule: Biotoppflege für das Auerwild (10.10.2019)




Naturparkschule: WaldFit (25.9.2019)


Download
Bericht Naturparkschule WaldFit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 677.1 KB

Herzlich willkommen! (16.9.2019)



Naturparkschule: GEO-Tour (25.6.2019)


Sagenwanderung in Hausach (25.6.2019)



Hubert Rauber berichtet aus seinem Alltag (6.5.2019)


In der Unterrichtseinheit „Unsere Sinne“ setzten sich die Kinder der 2. Klasse mit den verschiedenen Sinnen auseinander. Wie nehmen wir unsere Umwelt wahr? Verschiedenen Stationen zum Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen/Tasten ermöglichten die Auseinandersetzung mit den eigenen Sinnesorganen. Aber was passiert, wenn wir ein Sinnesorgan verlieren oder seit Geburt nicht haben? Hubert Rauber aus Oberwolfach erklärte den Zweitklässlern Anfang Mai sehr anschaulich, wie er das Leben ohne „Sehen“ meistert. Viele Hilfsmittel und Alltagsgegenstände für blinde Menschen stellte er den Kindern vor. Die Schüler und Schülerinnen waren sehr beeindruckt und probierten alle Utensilien gerne aus. Besonders freuten sie sich über das Informationsblatt zur Blindenschrift, auf das Herr Rauber den Namen jedes Kindes persönlich in Blindschrift schrieb. Gerne probierten sie mit entsprechenden Brillen des Blindenvereins aus, wie es ist, nichts oder fast nichts zu sehen. Dieser anschauliche Vormittag wird den Zweitklässlern noch lange in Erinnerung bleiben. Es wurde ihnen bewusst, wie wichtig es ist, auf blinde Menschen Rücksicht zu                                                                                     nehmen.

Besuch der Partnergemeinde Still(5.6.2019)



Erstklässler erforschen die Wiese (21.5.2019)


Klassen 3 im Waldkulturhaus (8.5.2019)


Nachbau von Holzriesen:


Testfahrt mit dem gebauten Floß:


Baumpflanzaktion  (29.4.2019)



Download
Erlebnisbericht der Viertklässler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Ältere Nachrichten finden Sie hier.